November, 2020

202007Nov10:3012:00VirtuellAuRa - Überblick und Ausblick zum Automated Radio Projektim Rahmen der Zukunftswerkstatt Community Media #zwcm2021Sprache:DeutschTyp:Workshop

Inhalt der Veranstaltung

Mit „Allein machen sie dich ein!“ haben die Scherben ja schon alles gesagt, und doch sind wir im Freien Radio Sektor aufgrund verschiedenster Zwangsverhältnisse oft allein daran Yet Another Radio Manager zu programmieren. Das ist auch die Ausgangslage von AURA. Mehrere Freie Radios in Österreich verwenden noch den monolithischen Y.A.R.M. aus dem Jahre 2004, der zwar genau für unsere Zwecke programmiert wurde, aber leider nicht mehr zeitgemäß und weiterentwickelbar ist.

Daher haben sich 5 Radios im Jahr 2017 zusammengetan um gemeinsam eine neue, moderne und modulare Radio-Automatisations-Software zu entwickeln. So entstand das Automated Radio Projekt, kurz AuRa. Dieses wird seither als Freie Software unter (A)GPL Lizenz entwickelt und ist für technisch Interessierte bereits über https://gitlab.servus.at/aura zugänglich. Seit diesem Jahr läuft unter https://aura-test.o94.at auch bereits eine Testinstanz. Mit Beginn 2021 soll der Produktivbetrieb von AuRa getestet werden.

In diesem Vortrag wollen wir auf drei Aspekte eingehen:

  • Was macht eigentlich AuRa und was können Radios und Radiomacher*innen damit machen
  • Wie funktioniert AURA als Projekt und wie schauen unsere Zeitpläne aus
  • Wie funktioniert AURA als Software-Architektur und was können sich interessierte Sysadmin*as erwarten?

Details der virtuellen Veranstaltung

Veranstaltung hat stattgefunden!

Uhrzeit

(Samstag) 10:30 - 12:00

Gastgeber

Zukunftswerkstatt Community Media #zwcm2020Die #zwcm2020 ist die jährliche Tagung des Bundesverband freier Radios BfR e. V.

X